Schweizerischer Eisenbahn-Amateur-Klub Zürich SEAK

Die Vereinigung der Eisenbahnfreunde

 
 



 

DIE EISENBAHN - UNSERE PASSION 

 

Der Schweizerische Eisenbahn-Amateur-Klub Zürich SEAK ist eine überregionale Vereinigung von Eisenbahnfreunden. Schwergewichtig sind die Aktivitäten des SEAK bei der Grosstraktion, es finden sich aber auch Modellbauer zusammen.

 

Sie finden auf unseren Web-Seiten

   

  • unsere Vereinsaktivitäten, wie Reisen und Fachvorträge, die allen Eisenbahnfreunden offen stehen

   

  • ein Portrait unseres Klubs mit seinen Angeboten und Leistungen

   

  • die Geschichte des SEAK

   

  • weitere interessante Eisenbahninformationen auf unseren vielen Seiten


Einsteigen und mit wenigen Klicks in die faszinierende Welt der Bahnen abfahren.

 

 

Aktuelles

Coronavid-bedingt kann die Generalversammlung nicht am 6. Februar 2020 stattfinden. Die Verschiebung wurde den Mitgliedern mit Brief mitgeteilt:


Generalversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren

Normalerweise erhalten Sie vom SEAK im Verlauf des Monats Dezember einen Brief mit einer Einladung zur Generalversammlung, einer Einladung zur Exkursion am GV-Vormittag und einem Jahresprogramm.

Dieses Jahr ist nichts normal, die Corona-Pandemie macht aus der Planung Makulatur. Abstand- und Maskenzwang, sowie Platzierungsvorschriften verhindern die Durchführung einer GV im erwarteten Rahmen. Wir müssen deshalb die für Samstag, 6. Februar 2021 angesagte 89. GV ausfallen lassen. 

Als Ersatz führen wir die GV in schriftlicher Form durch. Die Mitglieder erhalten die nötigen Informationen mit einem Schreiben anfangs März 2021. Sie stimmen und wählen dann ausschliesslich schriftlich. Dazu erhalten Sie einem Stimmzettel, mit dem Sie Ihren Willen bis 25. März 2021 äussern können. Am Samstag, 27. März 2021 wird sich der Vorstand treffen um die Stimmen auszuzählen, ein Protokoll anzufertigen und so die 89. GV abzuhalten.

Nachdem wir mehrere Anlässe absagen mussten, und dabei nicht immer alle Mitglieder informieren konnten, verzichten wir auf ein Jahresprogramm. Anlässe werden wir erst wieder ansagen, wenn die Aussichten genügend gut sind. Soweit vorhanden, werden wir die eingeführten Termine belegen.

Wir wünschen eine gute Gesundheit, einen guten Rutsch ins 2021 und ein hoffentlich ruhigeres Jahr. 


Freundliche Grüsse

W.A. Baumgartner

Präsident SEAK 



Neuere Beiträge


Beiträge weiterer Mitglieder sind willkommen. Ein paar Fotos und ein kurzer, aber informativer Text genügen.


Urs G. Berger: Die WB im Winter

Bernhard Ledermann: Der SEAK am Weissenstein 

Bernhard Ledermann: BLS und Fernverkehr

Theo Stolz: Eisenbahnen und Trams in Bulgarien von 1996 - 2019

Urs Nötzli: Die Forchbahn hat die VBZ im Griff, Besuch bei der MO

 

André Cochard: Der Giruno im Sihltal

Ernst Rota: Vom italienischen Fernverkehr

Hans Weiss: Schnappschüsse von der GV 2017 und einem Nachteinsatz



Die nächsten Anlässe

Die nächste Exkursion findet nach der Normalisierung der Corona-Pandemie statt.

Der nächste Höck findet nach der Normalisierung der Corona-Pandemie statt.. 

Die nächste Mitgliederversammlung findet nach der Normalisierung der Corona-Pandemie statt.



 


 



Die SEAK-Aktivitäten finden sich im aktualisierten Tätigkeitsprogramm und werden - wenn genügend voraus bekannt - auch im "Eisenbahn-Amateur" unter Klubmitteilungen veröffentlicht.

 

 
 
Anrufen
Email